Leistungsspektrum der Kinderchirurgie

In der Kinderchirurgie werden chirurgische Erkrankungen von Neugeborenen, Kleinkindern und Jugendlichen behandelt. Zahlreiche Operationen können ab dem 6. Lebensmonat ambulant durchgeführt werden, so dass eine stationäre Aufnahme sich erübrigt. Beim Vorliegen von Kontraindikationen wird der Eingriff stationär geplant. 

Schwerpunkte der Kinderchirurgie sind die allgemeine Kinderchirurgie, Kinderurologie, Kindertraumatologie und die plastische Kinderchirurgie.

Die Kinderchirurgie in Bochum existiert seit zweijahrzehnt und hat sich durch die gute Zusammenarbeit mit den Kinder- und Jugendärzten in der Region zu einer Topadresse für die ambulante Chirurgie von Kleinkindern und Jugendlichen im  Ruhrgebiet entwickelt.

 

Zweigniederlassung/ Filiale  in der Kinderklinik im St. Josef- Hospital in Bochum: 

Unsere kinderchirurgische Praxis ist seit dem 01.04.2016 zusätzlich mit einer Filiale im KinderAmbulanzZentrum der Kinderklinik im St. Josef- Hospital in Bochum vertreten. Die Anbindung einer kinderchirurgischen Sprechstunde an einer der größten Kinderkliniken der Region soll die Versorgung der kleinen Patienten, z. B. in der Kindertraumatologie, verbessern. Durch die Vernetzung zwischen dem stationären und ambulanten Sektor kann die Therapie von Patienten mit speziellen Fragestellungen durch Fachärzte der unterschiedlichen Fachdisziplinen abgestimmt werden.

Nach telefonischer Terminvereinbarung (02327 200221) wird die Behandlung in der Praxis oder in der Filiale durchgeführt. mehr...

Für akute Erkrankungen stehen wir Ihnen auch ohne Termin zur Verfügung.